ELISABETH KANZIAN – PEER

Sorgenthalgasse 5 / 3 / 9
1210 Wien, Österreich

Schützen und absichern

Sachversicherungen dienen dem Absichern von Hab und Gut, Fahrzeugen, Objekten oder zum Beispiel Ihrer Immobilie. Dabei tritt die Sachversicherung je nach Umfang eines Schadens, Diebstahls oder auch einer vollständigen Zerstörung für Sie ein. Unter dem Bereich Sachversicherung fallen die Haushaltsversicherung, Eigenheimversicherung, Gebäudeversicherung, Betriebsversicherung, Rechtsschutzversicherung, Haftpflichtversicherung und KFZ-Versicherung. Schadensversicherungen dienen nicht nur dazu Sachwerte abzusichern, sondern auch um eventuelle Haftungsrisiken abzuwehren.

Wohnungsbaudarlehen HAUSHALTSVERSICHERUNG

Haushaltsversicherung

Eine der verbreitetsten und wichtigsten Versicherungen in jedem Haushalt. Bei einem Einbruch, Brandschaden, Wasserschaden, Sturm- und Hagelschaden, Glasbruch oder sonstigem Schaden in Ihrem Zuhause, ist die Haushaltsversicherung unerlässlich. Um den Inhalt Ihrer Wohnung abzusichern und finanziellen Ersatz bei Schäden zu erhalten, empfiehlt es sich, eine solche Versicherung abzuschließen. Des Weiteren bietet Ihnen die Haushaltsversicherung einen Haftpflichtschutz. Durch diesen werden von Ihnen oder Ihren Familienmitgliedern verursachte Schäden bei anderen übernommen.
Durch eine Eigenheimversicherung können Sie sämtliche Dinge, die mit dem Gebäude fest verbunden sind, absichern. Abgedeckte Schäden an Ihrem Wohnhaus werden bei Feuer-, Leitungswasser-, Sturm-, Glas und naturbedingten Schäden übernommen. Zur Absicherung des Wohnhauses beziehungsweise der Gebäudesubstanz, ist dies eine geeignete Methode, um sein Eigentum finanziell zu sichern. Die Eigenheimversicherung ist so gesehen eine Erweiterung der Haushaltsversicherung, da sie ebenso den Schutz des Gebäudes versichert und inkludiert.

Eigenheimversicherung

Durch eine Eigenheimversicherung können Sie sämtliche Dinge, die mit dem Gebäude fest verbunden sind, absichern. Abgedeckte Schäden an Ihrem Wohnhaus werden bei Feuer-, Leitungswasser-, Sturm-, Glas und naturbedingten Schäden übernommen. Zur Absicherung des Wohnhauses beziehungsweise der Gebäudesubstanz, ist dies eine geeignete Methode, um sein Eigentum finanziell zu sichern. Die Eigenheimversicherung ist so gesehen eine Erweiterung der Haushaltsversicherung, da sie ebenso den Schutz des Gebäudes versichert und inkludiert.

Gebäudeversicherung

Gebäudeversicherung

Sowohl Eigentümern einer Immobilie als auch Hausverwaltern ist eine Gebäudeversicherung sehr zu empfehlen, um den Wert des Objektes zu sichern. Bei der Wohngebäudeversicherung werden Wohngebäude und eventuelle Nebengebäude gegen vertraglich festgehaltene Gefahren wie Wasser, Feuer, Sturm, Katastrophen, Glas, Mietzinsverlust und Haus- und Grundbesitzhaftpflicht abgesichert.

Mann und Frau Unterschreiben Betriebsversicherung Rechtsschutzversicherung Verztrag

Betriebsversicherung / Rechtsschutzversicherung

Betriebsversicherung
Für kleine und mittelständische Unternehmen sowie Gewerbetreibende ist die Einschätzung der Risikofaktoren (je nach Branche), für einen umfangreichen Versicherungsschutz, unumgänglich. In der Betriebsversicherung gibt es in der Regel sowohl den unverzichtbaren Grundschutz wie z. B. Feuer, Leitungswasser, Sturm, Glasbruch und die Betriebshaftpflicht als auch einen optionalen Zusatzschutz wie Betriebsunterbrechung, Transportschäden, Rechtsschutz etc.

Rechtsschutzversicherung
Durch den Abschluss einer Rechtsschutzversicherung sparen Sie im Falle eines Rechtsstreits Kosten. Denn nicht nur Ihre juristische Beratung sowie Gerichtskosten, sondern ebenso die Kosten der Gegenseite müssten Sie selbst übernehmen, sollte der Prozess nicht zu Ihrem Gunsten ausfallen. Bei der Rechtsschutzversicherung gibt es unterschiedliche Erweiterungen und Ausführungen, welche sich nach Ihren jeweiligen Ansprüchen richten sollten. Von Erb- und Familienrechtsschutz, Strafrechtsschutz und Vertragsrechtsschutz bis zu Fahrzeugrechtsschutz und mehr. Eine individuelle Rechtsschutzversicherung kann bei einem Termin für Sie erstellt werden.

Haftpflicht (Privatbereich und Betriebsbereich)

Innerhalb einer privaten Haftpflichtversicherung werden Schäden beziehungsweise der Schadenersatz übernommen, welchen Sie (als privat-haftpflichtversicherte Person) einer anderen Person zufügen. Durch diese Haftpflichtversicherung wird zudem ermittelt, ob und wieviel Anspruch von der betroffenen Person erhoben werden kann. Dies ist sehr hilfreich, da sich der Versicherungsschutz hierbei in Ihrem Interesse für Sie einsetzt. Somit müssen Sie, bei Eintritt eines Schadens, nicht finanziell für das von Ihnen Verursachte aufkommen.

Die Betriebshaftpflichtversicherung schützt Sie vor haftbaren Schäden, welche durch Sie während gewerblicher, beruflicher oder betrieblicher Aktivitäten Dritten (z. B. Ihren Kunden) zugefügt werden. Für einige Branchen und Gewerbe besteht die Pflicht zum Abschluss einer (Betriebs-) Haftpflichtversicherung. Je nach Branche, in der Sie beruflich tätig sind, benötigen Sie einen dementsprechenden Versicherungsschutz.

KFZ-Versicherung

Hierbei können Sie, je nach Anspruch, auch eine KFZ-Vollkaskoversicherung, Insassenunfallversicherung oder KFZ-Rechtsschutzversicherung wählen. Die KFZ-Haftpflichtversicherung ist jedoch eine verpflichtende Versicherung, welche KraftfahrzeugbesitzerInnen vorgeschrieben ist. Sie deckt ausschließlich Vermögens-, Sach- sowie Personenschäden, die Sie mit Ihrem Fahrzeug verursachen, und bewahrt Sie vor nicht gerechtfertigten Forderungen. Eine Kaskoversicherung versichert gegen Diebstahl, Parkschäden, Unfälle sowie weitere Schäden. Ein individueller Versicherungsschutz ist mit dem Abschließen verschiedenster Zusatzpakete möglich.

Sie haben Fragen zu Produkten und Leistungen?

Kontaktieren Sie mich, ich informiere Sie gerne.

Vermögensberaterin und Versicherungsmaklerin Elisabeth Kanzian-Peer in Wien

Fa. Elisabeth KANZIAN-PEER

Sorgenthalgasse 5 / 3 / 9
1210 Wien

Tel.:  +43 (0)664 154 2072
E-Mail: office@kanzian-peer.at
Kontaktformular

Termine nach Vereinbarung!